Häufige Fragen

1. Die Online-Buchung

1.1 Wie läuft eine Buchung bei Maki Transfers ab?

Um einen Transfer bei uns zu buchen, benötigen Sie nur fünf Minuten. Zuerst geben Sie den gewünschten Abhol- und Zielort an und wählen aus, ob Sie nur eine Hinfahrt oder eine Hin- und Rückfahrt buchen. Dann geben sie (jeweils) das gewünschte Datum und Abholzeit an und klicken auf "ANGEBOTE ANZEIGEN". Anschließend bekommen Sie alle unsere Transfer-Fahrzeuge zusammen mit dem Endpreis angezeigt. Der Endpreis bezieht sich auf das gesamte Fahrzeug inkl. Fahrer und Treibstoff. Bei einer Anfrage inkl. Rückfahrt ist der angezeigte Preis der Gesamtpreis für beide Fahrten. Um ein Fahrzeug zu buchen, klicken Sie auf der rechten Seite, direkt unter dem jeweiligen Preis, auf den Button "JETZT BUCHEN!". Auf der folgenden Seite werden weitere Details abgefragt, unter anderem können Sie dort die Ihre gewünschte Zahlungsmethode festlegen. Eine weitere Seite zeigt Ihnen noch einmal alle Ihre Eingaben, bevor Sie den Bestellprozess abschließen. Unmittelbar im Anschluss erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Sobald wir manuell die Verfügbarkeit des Fahrzeugs und eines Fahrers überprüft haben, erhalten Sie per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung und Rechnung.

1.2 Kann die Rückfahrt an einen anderen Zielort erfolgen als den Abholort der Hinfahrt?

Zu diesem Zweck führen Sie bitte zwei separate Buchungen durch. Ihre Eingaben von der ersten Buchung bleiben für weitere Buchungen gespeichert.

1.3 Kann die Rückfahrt mit einem anderen Fahrzeug erfolgen als die Hinfahrt?

Zu diesem Zweck führen Sie bitte zwei separate Buchungen durch. Ihre Eingaben von der ersten Buchung bleiben für weitere Buchungen gespeichert.

1.4 Wie viel Zeit sollte ich für einen Transfer zum Flughafen einplanen?

Bitte buchen Sie Ihren Transfer so, dass Sie planmäßig mindestens zwei Stunden vor der Checkin-Deadline am Flughafen ankommen. In der Regel sollten Sie also drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein.

2. Zahlungsmodalitäten

2.1 Welche Zahlungsarten werden unterstützt?

Momentan können Sie bei uns per Überweisung, Kreditkarte (Visa & Mastercard) und Paypal (Lastschrift, giropay, Visa, Mastercard, American Express, und weitere) bezahlen. Die akzeptierten Währungen hängen vom der gewählten Zahlungsmethode ab. Mehr zum Thema Währungen
Bitte beachten Sie, dass Banküberweisung für Last-Minute Buchungen (weniger als 3 Tage vor Anmietzeitpunkt) nicht zur Verfügung steht.

2.2 Welche Währungen werden akzeptiert?

Die Zahlung per Kreditkarte online ist in Euro, Pfund Sterling, Schweizer Franken, US Dollar, Australischen Dollar, Südafrikanischen Rand und Mauritianischen Rupien möglich. Zahlungen per Banküberweisung und PayPal sind nur in Euro möglich. Wenn Sie Preise in anderen Währungen sehen, so geschieht dies lediglich, um Ihnen die Umrechnung zu ersparen. Sie können die angezeigte Währung rechts oben auf jeder Seite wechseln.

2.3 Wie bezahle ich via PayPal?

Nachdem Sie Ihre Buchung abgesendet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. In dieser E-Mail befindet sich ein Abschnitt mit dem Paypal-Logo auf der rechten Seite. Auf der linken Seiten finden Sie einen Link, der Sie direkt auf die Seite von Paypal weiterleitet. Die Zahlungsdaten sind bereits eingetragen. Dort logen Sie sich bitte mit Ihren Paypal Zugangsdaten ein, um fortzufahren. Wenn Sie noch keinen Paypal-Account haben, können Sie sich entweder kostenlos registrieren oder Paypal als Gast ausprobieren.

2.4 Wann ist die Zahlung fällig?

Die Zahlung des Gesamtpreises ist innerhalb von 3 Tagen nach der Buchungsbestätigung durch unsere Kundenbetreuung fällig. Auf jeden Fall aber vor Antritt des ersten Transfers. Bitte beachten Sie auch unsere kundenfreundlichen Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen.

2.5 Kann ich den Transfer auch vor Ort/in bar bezahlen?

Nein, dies ist leider nicht möglich.

3. Abläufe und allgemeine Fragen

3.1 Wie läuft die Abholung am Flughafen ab?

Der Fahrer wir auf Sie mit einem Namensschild direkt am Beginn des öffentlich zugänglichen Bereichs (im Flughafengebäude) auf Sie warten.

3.2 Wie lauft die Abholung am Hotel ab?

Der Fahrer wird in der Regel in der Lobby auf Sie warten.

3.3 Fährt der Transfer an mehreren Hotels vorbei? Teile ich das Fahrzeug mit anderen Kunden?

Nein, im Fahrzeug befinden sich außer Ihnen und Ihrer Begleitung nur unser Fahrer. Die Fahrtroute führt auf kürzestem Wege zu Ihrem Zielort.

3.4 Ich habe sehr viel Gepäck dabei. Wie viel Platz ist im Auto?

In unsere Fahrzeugliste finden Sie Angaben zur maximalen Passagieranzahl und dem Stauraum. Wir geben zum Stauraum lediglich eine grobe Anzahl von normal-großen Koffern an. Diese dient nur zur groben Orientierung. Sollten Sie mit weniger als der angegebenen Passagierzahl fahren, stehen Ihnen natürlich auch die Sitzplätze bedingt als Stauraum zur Verfügung (solange es verkehrssicher ist).
Sollten Sie befürchten, mit dem verfügbaren Stauraum nicht auszukommen, buchen Sie lieber ein etwas größeres Fahrzeug. Alternativ können Sie auch ein Fahrzeug nur zum Gepäcktransport bestellen. Geben Sie dann bitte im Buchungsvorgang im Feld spezielle Wünsche “Gepäcktransport”.

3.5 Ist der Treibstoff inklusive?

Ja, keine versteckten Kosten.

3.6 Erwarten die Fahrer ein Trinkgeld?

Ein kleines Trinkgeld ist bei den Fahrern gerne gesehen. Es ist aber keinesfalls verpflichtend und die Fahrer werden Sie deshalb nicht unfreundlich behandeln. Sollten Sie eine andere Erfahrung machen, teilen Sie uns dies bitte mit.

3.7 Bekomme ich genau das Fahrzeug, das ich gebucht habe?

Wir sind bemüht, Ihnen genau das Fahrzeug zu liefern, das Sie gebucht haben. Leider ist es aufgrund von etwaigen Unfällen, Reparaturen oder Fehlplanungen in Ausnahmefällen nicht immer möglich. Auf jeden Fall bekommen Sie jedoch ein gleichwertiges oder höherwertiges Fahrzeug gestellt, so dass Sie keine Abstriche machen müssen.

3.8 Kann ich das Fahrzeug auch selber fahren?

Leider ist die aus Versicherungsgründen nicht möglich. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, schauen Sie doch mal bei Maki Car Rental vorbei.

4. Verspätungen, Pannen und Haftungsmodalitäten

4.1 Was passiert, wenn mein Flug verspätet ist?

Wenn Ihre Ankunft von einer Flugverspätung beeinträchtigt ist, wird der Fahrer auf die Ankunft Ihres verspäteten Fluges warten. Da wir bei jeder Buchung Ihre Flugnummer(n) erfragen, ist es nicht unbedingt notwendig, uns über unvorhergesehene Verspätungen zu informieren.
Bei einer verspäteten Abreise ist es in der Regel möglich, den Transfer etwas nach hinten zu verschieben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Umbuchungsbedingungen

4.2 Was passiert, wenn das Transportfahrzeug eine Panne hat?

Im Falle einer Panne des Transportfahrzeugs werden wir uns innerhalb von kürzester Zeit um einen Ersatztransport kümmern. Sollte die Fahrzeugkategorie dadurch sinken, werden wir die Differenz zurückerstatten. Bei Transfers zum Flughafen planen Sie bitte genügend Pufferzeit ein und beachten Sie unsere Haftungsbeschränkung.

4.3 Was soll ich tun, wenn ich das Transferfahrzeug am vereinbarten Ort/Zeitpunkt nicht finden kann?

Die Fahrer sind angewiesen, sich stets ausreichend vor dem vereinbarten Abholtermin am Abholort einzufinden. Sollten Sie also um die vereinbarte Uhrzeit den Fahrer nicht finden können, überprüfen Sie bitte erneut die auf Ihrem Voucher genannten Orte/Uhrzeiten und rufen Sie bitte die auf Ihrem Transfer-Voucher genannte Telefonnummer an. Falls Ihre Anrufversuche fehlschlagen oder der Fahrer mehr als 30 Minuten verspätet ist, nehmen Sie bitte ein normales Taxi auf unsere Kosten.

4.4 Haftet Maki Transfers für Schäden durch Verspätungen?

Kleine Verspätungen sind im Straßenverkehr immer möglich und sollten bei Ihrer Reiseplanung bereits einkalkuliert sein. Für Verspätungen durch Staus und “höhere Gewalt” kann keine Haftung übernommen werden. Sofern Sie die empfohlene Pufferzeit für einen Flughafentransfer freiwillig oder selbstverschuldet unterschritten haben, können weder wir, noch das ausführende Transportunternehmen eine Haftung übernehmen. Sofern Sie diese Pufferzeit beachten, ist ein Ersatztransport leicht noch rechtzeitig zu organisieren.
In keinen Fall haftet Maki Transfers für Schäden jeglicher Art, die den zehn-fachen Gesamtpreis Ihrer Buchung überschreiten. Eventuelle weitergehende Forderungen sind gegebenenfalls an das ausführende Transportunternehmen zu richten.

4.5 Sind die Insassen bei einem Unfall versichert?

Transfers werden nur mit Fahrzeugen mit “tourism licence” durchgeführt. Alle Insassen sind dementsprechend im Einklang mit den lokalen Standards und gesetzlichen Vorschriften versichert. Die maximale Haftungsumme der Versicherung ist allerdings sehr niedrig angesetzt. Sie sollten daher auf jeden Fall eine eigene (Auslands-)Krankenversicherung abgeschlossen haben.

5. Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen

5.1 Wie sehen die Stornierungsbedingungen aus?

Sofern Sie Ihren Transfer mehr als 48 Stunden vor Antritt stornieren, erhalten Sie den vollen Betrag zurück. Bei einer Stornierung weniger als 48 Stunden im Voraus ist leider keine Rückerstattung möglich. Beachten Sie hierzu auch die folgende Frage.

5.2 Kann ich meine Buchung nachträglich ändern?

Umbuchungen sind grundsätzlich nur dann möglich, wenn ein Fahrzeug und Fahrer zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar sind. Sollte dies nicht der Fall sein, können wir Ihnen lediglich eine Stornierung (siehe Stornierungsbedingungen oben) anbieten. Sollten Sie den Fahrzeugtyp ändern wollen, gelten ebenfalls unsere Stornierungsbedingungen.
Für eine Umbuchung mit mehr als 48 Stunden Vorlauf entstehen keine zusätzlichen Kosten. Mit weniger als 48 Stunden, aber mehr als 24 Stunden Vorlauf berechnen wir Ihnen 50 % des Preises als Umbuchungsgebühr. Bei weniger als 24 Stunden Vorlauf wird die Umbuchung wie eine Stornierung behandelt.
Abgesehen von den oben genannten Regeln ist unter Umständen – sollte sich z.B. lediglich die Uhrzeit (nicht das Datum) Ihres Transfers ändern – eine Umbuchung nach Absprache dennoch kostenlos möglich. Dies können wir Ihnen aber leider nicht garantieren.

6. Über Maki Transfers

6.1 Welche Vorteile bietet Maki Transfers?

Maki Transfers bietet Ihnen einen einfachen, schnellen und transparenten Buchungsprozess für ihre Transferbuchungen. Aufgrund unserer starken Marktposition im Mietwagenmarkt auf Mauritius und unseren hohen Automatisierungsgrad können wir Ihnen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine große Auswahl an Fahrzeugen bieten. Die Buchung eines Flughafentransfers im Voraus erspart Ihnen Verhandlungen mit Taxifahrern und ist wesentlich billiger als eine Buchung an der Hotelrezeption. Sichere Online-Bezahlung und zuverlässiger Service sind bei uns selbstverständlich.

6.2 Wer steckt hinter Maki Transfers?

Die Marke Maki Car Rental ist bereits seit 2009 auf Mauritius aktiv und die Mutterfirma Indian Ocean Travel bereits seit 2004. Wir haben Mitarbeiter in Deutschland, Rumänien und Mauritius, wobei unser rechtlicher Sitz auf Mauritius ist. Unsere Mitarbeiter sprechen fließend Deutsch, Englisch und Französisch.